Schutzplankenholme

Schutzplankenholme

App


Es gibt zwei Schutzplankenprofile in Deutschland: Profil A und Profil B. Beide Profile sind für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen und werden als gleichwertig angesehen. Das Profil B bietet einige Vorteile, daher empfehlen wir es für die Neumontage. Das Profil A sollte verwendet werden, wenn im Umfeld bereits Profil A-Schutzplanken vorhanden sind, um ein einheitliches Bild zu erhalten oder wenn eine beschädigte Profil A-Schutzplanke ausgetauscht werden soll. Neben der regionalen Verbreitung der Profile entscheidet auch der Geschmack, da das Schutzplankenprofil wesentlich zum Aussehen der Konstruktion beiträgt.

Das Profil B bietet folgende Vorteile:

  • geringeres Gewicht
  • günstigerer Preis
  • weniger Schrauben notwendig
  • weniger Bohrlöcher (bei Passstücken) notwendig
  • schnellere Montage
  • schnellere Verfügbarkeit und größere Auswahl an Zubehör

Schutzplankenholme Profil B

Schutzplankenholme Profil B

Das Standard-Schutzplankenprofil für den Straßenverkehr und den industriellen Rammschutz. In verschiedenen Längen erhältlich.

 

Schutzplankenholme Profil A

Schutzplankenholme Profil A

Das alternative Schutzplanken-Profil A.